Erholung

Erholsam kann ganz viel Verschiedenes sein… Ein Gedankenspaziergang durch schöne Erinnerungen. Das Lachen eines lieben Menschen. Oder ein paar stille Minuten. Und sich einfach mal nicht beeilen zu müssen.

Erholung im Hotel Marten in Saalbach-Hinterglemm

Widmen Sie sich doch den für Sie erholsamen Dingen. Das Marten bietet Ihnen dazu die perfekten Gelegenheiten. Atmen Sie frische Bergluft. Fordern Sie Ihren Körper bei einer aktiven Bergtour heraus. Strecken Sie die Zehenspitzen in den frischen Schnee. Lesen Sie ein gutes Buch und dösen Sie vor unserem wärmenden Kachelofen. Oder lassen Sie die Seele in unserer Wellness- und Wohlfühlwelt baumeln.

Egal wofür Sie sich entscheiden, wir sind sicher, Sie werden regeneriert wieder in Ihr Zuhause zurückkehren.

Wellness im Hotel Marten

Wellness & Co.

Unsere Wellness- und Wohlfühlwelt bietet Raum zum Verschnaufen und Träumen. Erholen Sie sich auf unseren Ruheliegen, werfen Sie Ballast ab und sammeln Sie Kraft. Verbinden Sie Ihren Aktivurlaub in den Bergen mit erholsamer Entspannung und finden Sie diese in unseren Saunen, unserem Entspannungsraum und dem großzügigen Outdoor Pool.

Sauna im Hotel Marten

Sauna

Unsere finnische Sauna, das Dampfbad sowie die Infrarotkabine laden zum belebenden Saunaerlebnis ein. Für die gesunde Abkühlung danach erwarten Sie unsere Erlebnisduschen sowie die VIP Dusche. Kuscheln Sie sich danach in unsere flauschigen Bademäntel und –schlappen und fühlen Sie sich wie neu.

Ruhe und Entspannung in Saalbach-Hinterglemm

Entspannungsraum

Nach dem Saunavergnügen entspannt es sich am besten in unserem lichtdurchfluteten Ruheraum. Von Ihrer Ruheliege aus können Sie hier den Ausblick auf die herrliche Bergwelt genießen.

Außenpool Hotel Marten im Sommer

Outdoor Pool

Ausdauernde Bahnen beim Schwimmen ziehen oder beim Planschen von den sommerlichen Temperaturen abkühlen – in unserem großzügigen Außenpool lässt sich beides vereinbaren. Danach lässt man sich auf den gemütlichen Liegen am besten von der Bergsonne trocknen oder beobachtet diese sogar, wie sie dem Tag langsam hinter den Bergspitzen gute Nacht wünscht.